2015 - Gründungsweg Wallern

1200 Jahre Wallern  815 - 2015 

Aus Anlass der 1200 Jahr-Feier in Wallern gestaltete die Marktgemeinde Wallern in Zusammenarbeit mit dem
Kulturkreis und der beiden Pfarrgemeinden den Gründungsweg, der interessante Ein- und Ausblicke auf Wallern
einst und jetzt gibt. 

 

 

Der abgebildete Folder liegt im Marktgemeindeamt, bei den Banken und beteiligten Firmen und im
Schriftenständer der Dreieinigkeitskirche auf.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Wallern Lied

 

 



 

2010 - Themenweg "REFORMATION - auf dem Weg"

 

Begleitend zur Landesausstellung des Jahres 2010 "Renaissance und Reformation" gestaltete die evangelische Pfarrgemeinde Wallern einen 10-Stationen-Weg mit dem Titel
"Reformation - auf dem Weg".

 

  • Nach dem Ende der OÖ. Landesausstellung 2010 blieben die Stationen des Themenwegs noch bis 2012 erhalten. 

  • Der Themenweg bleibt als Spazierweg - ohne Informationstafeln - begehbar. Er ist ca. 1,5 Kilometer lang und großteils asphaltiert. Der Weg führt vom evangelischen Pfarrzentrum über die Bergernstraße und die Eichenstraße hinauf nach Bergern (Höhendifferenz ca. 80 m). Dort befindet sich am Wendepunkt eine Erinnerungsstätte an das Grabmal der Alexanderin. 
    Reizvoll ist aber auch das Weiterwandern über den Wendepunkt hinaus. Auf dem bergwärts führenden Güterweg kommt man zum Hochholz mit herrlichen Ausblickspunkten über Wallern und das Trattnach- und Innbachtal. 

  • Die folgende Grafik zeigt den Verlauf des ursprünglichen Themenwegs mit seinen 10 Stationen. 
     
     
     
     

      

     

     

 

 

Wallern mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen?

ÖBB-Bahnlinie Wels - Passau:

Vom Bahnhof Bad Schallerbach-Wallern (13 km von Wels entfernt) erreichen Sie unser Pfarrzentrum auf mehreren Geh- und Wanderwegen in ca. 30 Minuten (2 km).

ÖBB- und Postbusse verkehren fahrplanmäßig zwischen Bad Schallerbach und Wallern. 


ÖBB-Post-Bus: 

von der Einstiegstelle Wels-Bhf.Nord/Grünbachplatz (ca. 100 m vom Bahnhof-Bahnsteigübergang entfernt)  fahren Busse direkt nach Wallern (Haltestelle Wallern-Ort in unmittelbarer Nähe zur Dreieinigkeitskirche).


Den ÖBB-Fahrplan finden sie unter www.oebb.at