Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

12.12
09:00

Familiengottesdient 3. Advent

Pfr. Hochmeir, Fam. Krämer

Ort: Dreieinigkeitskirche

13.12
19:00

Frauenzeit

Gabi Schuler

Ort: Jugendraum

14.12
05:30

Männergebetsfrühstück

Pfr. Hochmeir

Ort: Kleiner Saal

19.12
09:00

Gottesdienst 4. Advent

Lektor Gonglach

Ort: Dreieinigkeitskirche

19.12
10:45

Gottesdienst 4. Advent

Lektor Gonglach

Ort: Friedenskirche Gallspach

13.01
19:00

EPOCHENREISE

„Vom Historismus zur Moderne“

Ort: Großer Saal

03.03
19:00

Sehnsucht nach Gesundheit und Heilung

Vortrag von Pfr. Dr. Manfred Mitteregger, Gröbming

Ort: Mittlerer Saal

19.03
19:00

Irish Folk Konzert

zum St. Patrick’s Day

Ort: Dreieinigkeitskirche


Gottesdienst, am 28.11.2021 aus der evang. Wallern


Liebe Gemeindeglieder

Öffentliche Gottesdienste
Jeden Sonn- und Feiertag werden um 9.00 Uhr Gottesdienste in der Dreieinigkeitskirche in Wallern und jeden 1. und 3. Sonntag und an Feiertagen um 10.45 Uhr in der Friedenskirche in Gallspach gefeiert.

Kirchenkaffee bis auf weiteres abgesagt!

 

Ein persönliches Wort

Pfr. Andreas Hochmeir

Bürozeiten im Pfarrbüro

Donnerstag von 09:00 bis 12:00

0043(0)7249 48130

Fragen zum Kirchenbeitrag

Mittwoch von 17:00 bis 20:00

0043(0)699 188 77 430

Ihr Beitragsrechner

Losung vom 08.12.2021

Losung und Lehrtext für Mittwoch, 8. Dezember 2021

Sie haben sich Götter von Gold gemacht. Vergib ihnen doch ihre Sünde! 2.Mose 32,31.32

Gebt acht, liebe Brüder und Schwestern, dass in keinem von euch ein böses, ungläubiges Herz sei und niemand abfalle vom lebendigen Gott, sondern redet einander zu Tag für Tag. Hebräer 3,12-13

Weitere Informationen

Neue Facebook Seite!

Evangelische Kirche A.B. Oberösterreich

Jugend in Oberösterreich

Jahreslosung


Aktuelle Fotos




Offenes Bücherregal

Im Eingangsbereich zum Gemeindesaal steht ein offenes Bücherregal, das ab sofort auch wochentags zugänglich ist, ohne Anmeldung.
Jeder ist eingeladen, es zu benützen. Man kann Bücher ausleihen, zurück bringen, sie behalten, weiterschenken, in ein anderes "offenes Bücherregal" stellen, eigene Bücher zur freien Entnahme reinstellen, so wie man gerne möchte.
Danke Katharina Hagmüller für die Idee und die rasche Umsetzung!